Sprache

Language not available Language not available Language not available

Dieser Beitrag ist nicht in deiner Sprache verfügbar. Hier sind einige andere Möglichkeiten:

Feiern wir gemeinsam den Women's History Month auf Twitch!

Mar 1 2022

Unsere weiblichen Creator sind der Kern dessen, was Twitch zu Twitch macht. Von epischem Ehrgeiz im Wettbewerb zu einer völlig neuen Art der Kunstfertigkeit, von all den "Wow, wie hat sie das gemacht?"-Momenten zu wundervollen Erinnerungen im Chat: Unsere weiblichen Mitglieder auf der Plattform bauen sich unglaubliche Communitys auf – und das jeden Tag. Ganz zu schweigen davon, dass sie uns dabei alle mühelos inspirieren. Ohne Frauen wäre Twitch einfach nicht Twitch. 

Mach dich bereit, diesen März den gaaaaanzen Monat lang dabei zu sein, wenn wir Hunderte weiblicher Creator in der Vorschlagsrotation zum Women's History Month vorstellen. Du dachtest, Puzzles lassen dich kalt? Dürfen wir vorstellen: ijustlovepuzzles. Und wie steht es mit Essen aus Final Fantasy XIV? Sieh dir ARecipeReborn an. Finde diesen Monat auf Twitch etwas völlig neues und krass-verrückt-unglaubliches, für das du dich begeistern kannst. 

Grüß deine Lieblings-Creator

Ganz genau! Ab dem 8. März, an dem der Internationale Frauentag gefeiert wird, bis zum Ende des Monats ermuntern wir jeden, ein paar liebe Grüße für unsere weiblichen Creator dazulassen. Wie geht das am besten? Einfach an @NameDesCreators UND @twitch tweeten und ein paar nette Worte darüber hinterlassen, was diesen Creator so genial, einzigartig oder inspirierend macht, oder vielleicht auch, was diese Person der Community und/oder dir Gutes getan hat. Für den persönlichen Touch kannst du natürlich auch Fotos, Videos, GIFs oder sonst was mit in den Tweet packen. Wir werden einige dieser Nachrichten diesen Monat dann bei uns posten.

Was ist sonst so los?

Am 26. und 27. feiern The Frame Fatales mit dem "Game of the Month"-Minimarathon Frauen in der Gaming-Welt sowie ihre Kameradschaft und Freundschaft. Jeden Monat wählen die Frame Fatales ein Spiel für einen gemeinsamen Speedrun aus. Diesen Monat bringen sie Twitch-User zusammen und stellen die Spiele der vergangenen Jahre vor.

Events der Twitch Women's Alliance 

Vor nur einem Jahr wurde das Pilotprogramm "Twitch Women's Alliance" (TWA) vorgestellt. Dieses Programm soll alle weiblichen, nichtbinären oder sich als marginalisiertes Geschlecht identifizierenden Twitch Partner unterstützen und fördern, und zwar im Rahmen von Initiativen, die die Repräsentation auf Twitch stärken, sowie durch Bildungs- und Sozialprogramme und ein besonderes Support-Netzwerk. Zur Feier des einjährigen Bestehens der TWA und zur Anerkennung aller TWA-Mitglieder wird jedes TWA-Mitglied in der Women's History Month-Vorschlagsrotation auf der Startseite vorgestellt. Einige der Mitglieder kannst du im TWA-Team von Twitch besser kennenlernen. Unten findest du einige der Events, die wir diesen Monat veranstalten. 

Women in Tech: GIFBot Programming – 7. März (18:00–20:00 Uhr PST)

Die als Principal Software Engineer tätige Creator Fiercekittenz ist Gastgeberin eines informellen Gesprächs über die Hürden und Herausforderungen, die sich ihr als Frau in der Technologiebranche gestellt haben und die sie überwunden hat, während sie daran arbeitet, die Vorurteile gegenüber Frauen in technischen Berufsfeldern zu korrigieren – und das alles, während sie ihren eigenen Twitch-Bot programmiert und über ihre mehr als 20-jährige Erfahrung in der Spielebranche spricht.

Kanal: fiercekittenz (/fiercekittenz)

Women in the Gaming Industry Panel – 16. März (09:00 Uhr PST)

Azuki moderiert diese Unterhaltung mit einigen Creator-Kolleginnen, Esports-Shoutcasterinnen und anderen Frauen in der Spielebranche, bei der sie darüber sprechen, was man bei der Arbeit in diesem Bereich tun oder lassen sollte, ihre Erfahrungen in einer Live-Fragerunde weitergeben und die Herausforderungen erörtern, denen sie sich in der Vergangenheit während ihrem Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit und Inklusion in der Spielebranche gegenübersahen. Mit dabei in diesem vollgepackten Panel: BreadWitcheryBBXHSmexikatiepeirceeleilafoxnationHappyKrakenX und j0toro!

Kanal: Azuki (/Azuki)

The Lass Project March Marathon – 24. bis 28. März (00:00 Uhr PST)

The Lass Project ist eine Initiative, die Frauen und nichtbinäre Creator in der Pokemon-Community zusammenbringen und ins Rampenlicht rücken will! Schließ dich vom 24. bis 28. März mehr als 30 Twitch-Streamern an, wenn StephOfAnime einen Raid-Train startet, um im Zuge eines Showcase-Marathons kompetitive Pokemon-Trainer, Speedrunner, Shiny-Jäger, Pokemon-Bäcker und viele weitere Creator vorzustellen – und das alles zugunsten der American Heart Association! 

Kanal: StephOfAnime (/stephofanime)

Setz dich für eine gute Sache ein 

Stream for Dreams

Hilf uns, mit dem 1,000 Dreams Fund BroadcastHER Grant, Geld zu sammeln und Frauen (Partner und Affiliates) zu unterstützen. Das erste Mal fand der 1,000 Dreams Fund BroadcastHER Grant im Women's History Month 2018 statt. Seitdem konnten wir bereits über 400.000 $ sammeln und unsere weiblichen und sich als Frauen identifizierenden Partner und Affiliates mit 300 Zuschüssen finanziell unterstützen.

Du kannst dich auf Tiltify für Stream for Dreams registrieren. In unserem Creator Camp haben wir außerdem einen nützlichen Artikel zu Spendenstreams.

Hilf mit, die Gesundheit von Frauen zu fördern

Nach Angaben der International Agency for Research on Cancer hat Brustkrebs inzwischen den Lungenkrebs als die weltweit am häufigsten diagnostizierte Krebsart abgelöst. Die Breast Cancer Research Foundation (BCRF) stellt weltweit wichtige Finanzhilfen für die Krebsforschung bereit, um Fortschritte in der Erforschung der Biologie, Genetik, Prävention, Behandlung, Metastasierung von Tumoren und des Überlebens von Krebserkrankungen voranzutreiben.

Schließ dich anderen Community-Mitgliedern an und sammle zum Internationalen Frauentag gemeinsam mit ihnen Spenden auf Tiltify, um die Gesundheit von Frauen zu fördern.

Wir feiern auf der ganzen Welt! 

Am 8. März starten wir unsere Feiern zum Internationalen Frauentag in Europa, genauer gesagt im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien, indem auch dort den ganzen Monat über weibliche Creator auf den jeweiligen Startseiten vorgestellt werden. Wir stellen das gesamte Jahr 2022 über auf monatlicher Basis unglaubliche weibliche Creator vor! Auf unseren länderspezifischen Social-Media-Seiten findest du mehr Infos zu den geplanten Aktivitäten für den 8. März. 

Und für alle im asiatisch-pazifischen Raum werden vom 1. bis zum 8. März lokale Titelseitenbeiträge veröffentlicht, um weibliche Creator in Australien und Neuseeland, Singapur und Thailand vorzustellen. Auf unseren länderspezifischen Social-Media-Seiten für ANZ, SG und TH findest du mehr Infos zu den örtlichen Zeitplänen und Feiern.

Feiern – aber sicher!

Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass alle einen Safe Space haben, in dem sich dieser Monat gemeinsam feiern lässt. Deshalb haben wir verbesserte Sicherheitsprotokolle und Unterstützungsmaßnahmen für die teilnehmenden Creator eingeführt. Aber selbstverständlich ist jeder Stream einzigartig. Wenn du also ein Event planst oder nur deine Sicherheitseinstellungen weiter anpassen möchtest, empfehlen wir dir, gemeinsam mit deinen Moderatoren die Tools und Tipps in unserem Sicherheitscenter zu lesen.

Weitere News